Getriebe Säulenbohrmaschine Strands S 40 M/ ME

Die Serie STRANDS S40, S40 M und S40 ME (bis 40 mm)

Strands Getriebebohrmaschinen aus Schweden sind der Mercedes unter den Säulenbohrmaschinen.

Bohrkopf und Bohrtisch sind 360° um die Säule schwenkbar und höhenverstellbar.

Lieferbar in den Ausführungen:

S 40         Standard
S 40 M     (mit autom.Pinolenvorschub 
S 40 ME   (Elektromagnetischer Pinolenvorschub über Taster am Handrad und Gewindeschneidautomatik)

Das Getriebe ist mit unserer geprüften Technik für höchstmöglichstes Drehmoment gebaut. Bohrkopf und Bohrtisch sind 360° um die Säule schwenkbar und höhenverstellbar. Handreversierschalter gehört zur Standardausstattung. Bohrleistung: 40 mm, Bohrtiefe: 190mm, Abstand Bohrer -Säule: 330mm, Automat. Pinolenvorschub bei M-Modellen, Elektromagnetischer Pinolenvorschub bei ME-Modellen (über Taster am Handrad)

STRANDS S40:
hat eine Bohrleistung von 40mm. Das Getriebe ist mit unserer geprüften Technik für höchstmöglichstes Drehmoment gebaut. Der Bohrkopf ist fest montiert. Der Bohrtisch ist 360° um die Säule schwenkbar und höhenverstellbar.Bohrleistung: 40mm
Bohrtiefe: 190mm Abstand Bohrer -Säule: 330mm

STRANDS S40M:
Beim Erreichen der eingestellten Bohrtiefe kehrt die Spindel in ihre Ausgangslage zurück. Das Vorschubgetriebe ist mit einem automat. Überlastschutz ausgerüstet, der bei zu hohem Bohrdruck startet. Der Vorschub kann auch manuell unterbrochen werden.

STRANDS S40ME:
Der automatische Vorschub elektromagnetisch wird über Drucktasten in den Vorschubhebeln bedient. Manuelle und automatische Umkehr zum Gewindeschneiden sind Standard. Bohr-/Spindelschutz ist Standard im CE-Gebiet.

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Copyright © 2013-present Magento, Inc. All rights reserved.